Unsere Stände auf Wochen- und Ökomärkten

Gemüse- & Obstangebot Markt* vom 23.-28.11.

  • Fassfrisches Sauerkraut
    Eigene Ernte
    2,29 € / 500 g 
    3,99 € / 1 kg

    Spinat
    eigene Ernte
    4,99 € / kg

  • Knollensellerie
    eigene Ernte
    2,99 € / kg

    Mango
    Brasilien/Demeter
    2,99 € / kg

     

*Nur solange der Vorrat reicht.

Wir bringen “Bio” in die Stadt

17 eigene Stände auf Wochen- und Ökomärkten der Regionen Bonn, Köln, Leverkusen und dem Kreis Bergisch-Gladbach bringen jede Woche erntefrische Hoferzeugnisse direkt vom Feld in die Stadt. Für eine vielfältige Auswahl über das ganze Jahr hinweg ergänzen wir unser eigenes Sortiment durch zugekauftes Bio-Gemüse und -obst. Einige unserer selbstgemachten Köstlichkeiten aus der Hofküche sind auch immer dabei.

Frische, Vielfalt und Mitarbeiter, die wissen, wovon sie sprechen

Unsere Mitarbeiter arbeiten in festen Teams an den Standorten. Man kennt sich – untereinander und natürlich die Kunden. Das sorgt für eine einladende Stimmung an den ansprechenden, rotweißen Marktständen. Fachkundig, routiniert und herzlich ist die Beratung, denn wir stehen einfach mit Herzblut hinter den Produkten, die wir verkaufen. Neben Frische und Vielfalt haben wir immer auch Rezepttipps dabei, können etwas über alte Sorten erzählen oder die leckerste Suppe aus der Hofküche empfehlen.

 

“Marktgeflüster” aus dem Biohof Tagebuch:

Wir fahren wöchentlich auf 17 Märkte in der Region Köln, Bonn, Leverkusen und Bergisches Land. Das zu Organisieren und zu verwalten ist eine Aufgabe, die man sich am besten teilt. Jennifer Kalus un dJoachim Reuter machen das. Wie sie das machen und was sie über ihre Arbeit auf unserem Hof denken, das erfahren Sie in diesem Interview. Blicken sie einmal imaginär hinter die Kullissen unserer Märkte.
Alljährlich wird aus den Reihen der Bauernhöfe, die Bornheimer Spargel anbieten, eine Spargelkönigin gewählt. Für die Jahre 2019 und 2020 ist Daniela Kastner von unserem Biohof zur Spargelkönigin gewählt worden. Sie ist prädestiniert für dieses Amt, denn sie arbeitet auf unserem Biohof und studiert gleichzeitig Humanernährung. Wie sie beides verbindet und welchen "königlichen" Pflichten sie als Spargelkönigin nachkommen darf, das erfahren Sie in diesem Interview.

Unsere Stände:

Schon mal in unserem Hofladen eingekauft?

Dort haben wir neben unserem selbst angebauten Gemüse und Obst nämlich ein ganzes Sortiment an Naturkostwaren. Also alles, was das Herz an biologisch erzeugten Lebensmittel begehrt! Schau’n Sie doch mal rein!

nach oben