Backwaren

Brot, Brötchen, Kuchen und Co.

In unserem Hofladen bieten wir eine große Auswahl an Bio-Backwaren an. Kuchen, Muffins, Quiche und Cookies werden in der hofeigenen Backstube täglich frisch für Sie gebacken.
Die DLS Vollkorn-Mühlenbäckerei beliefert uns Montag bis Freitag mit frischen Brötchen, Broten und Gebäck. An der Brottheke beraten wir Sie gerne bei der Auswahl. Auf Vorbestellung können auch spezielle Brote bestellt werden, z. B. ein Reisbrot bei Glutenunverträglichkeit oder Ähnlichem. Freitags bieten wir eine Auswahl an Broten vom Steinofenbäcker an. Im Sortiment haben wir auch Brote und Brötchen von Weiling und Baguettes von Pains & Tradition. In der Übersicht unten können Sie mehr zu unseren Lieferanten erfahren.


Bursch’s Backstube

In der Hofbäckerei werden täglich frische Kuchen und Torten für unser Hofcafé und den Hofladen gebacken – je nach Saison und Wetterlage in wechselnder Auswahl und Menge. Neben traditionellen Rezepten tüfteln wir mit unseren hochwertigen Bio-Zutaten natürlich auch neue Rezepte aus. Eines ist sicher: Köstlich sind sie und machen Lust auf ein zweites Stück!

DLS 

“In unserer Vollkorn-Mühlenbäckerei setzen wir ganz bewusst auf Regionalität. Nach dem Grundsatz “aus der Region, in der Region, für die Region” kommen neunzig Prozent unserer Zutaten von Betrieben aus dem Umland. Seit 2006 verarbeiten wir biologisch-dynamisches Demeter-Getreide direkt aus Hennef. Dieses Getreide vermahlen wir sortenrein und schonend auf zehn eigenen Zentrofan-Mühlen in unserem Haus. Auch unser Schrot stellen wir selbst her. Alle weiteren Zutaten sind aus biologischem Anbau und von bester Qualität. Alle Produkte backen wir in traditioneller Handarbeit mit größter Sorgfalt.”[Quelle: DLS]

Der Steinofenbäcker

“Wir knüpfen alte handwerkliche Kunst weiter, indem wir sensible, natürliche Prozesse mit großer Sorgfalt bis zum fertigen Produkt begleiten. Unsere Ausgangsprodukte sind Mehl und Wasser. Unsere Bäcker komponieren Vorteige, führen den klassischen Sauerteig, modellieren kreative Rezepturen und führen diese zur Reife. Traditionelles handwerkliches Arbeiten schafft Bedingungen für geschmacklich hervorragende Backwaren.” [Quelle: Der Steinofenbäcker]

Pains & Tradition 

“Für uns gibt es nur ein Brot: das gute, das wahre, das echte Brot. Es wird nach den altbewährten Regeln der Traditionsbäckerei hergestellt, ist außen knusprig und innen locker, hat viel Aroma und ist angenehm in Biss und Geschmack. Die Gärung bei Raumtemperatur ist das Geheimnis für den guten Geschmack. Wir unterbrechen oder verzögern die Gärung nicht künstlich, sondern setzen auf einen langsamen, natürlichen Gärungsprozess. Unser Sauerteig ist mild und aromatisch; zudem verwenden wir bis zu zehnmal weniger Hefe als moderne Bäckereien. Unsere einzigen Kompromisse an die Moderne sind das Vorbacken und das Einfrieren: Diese Technik erlaubt einen stresslosen Produktionsablauf ohne zeitliche und organisatorische Zwänge, welche die Qualität des Brotes beeinträchtigen könnten. Echtes Slow-Baking eben!” [Quelle: Pains & Tradition]

“Ladengeflüster” aus dem Biohof Tagebuch:

Das Biokäsesortiment in unserer Frischetheke ist bei unseren Kunden sehr beliebt. Gut 20 Käse stammen von drei Höfen aus der Eifel und dem Vorgebirge: Ulmenhof, Haus Bollheim und Ziegenhof Rösberg.
Alljährlich wird aus den Reihen der Bauernhöfe, die Bornheimer Spargel anbieten, eine Spargelkönigin gewählt. Für die Jahre 2019 und 2020 ist Daniela Kastner von unserem Biohof zur Spargelkönigin gewählt worden. Sie ist prädestiniert für dieses Amt, denn sie arbeitet auf unserem Biohof und studiert gleichzeitig Humanernährung. Wie sie beides verbindet und welchen "königlichen" Pflichten sie als Spargelkönigin nachkommen darf, das erfahren Sie in diesem Interview.

Schon mal in unserem Hofladen eingekauft?

Dort haben wir neben unserem selbst angebauten Gemüse und Obst nämlich ein ganzes Sortiment an Naturkostwaren. Also alles, was das Herz an biologisch erzeugten Lebensmittel begehrt! Schau’n Sie doch mal rein!

nach oben