Fassfrisches Sauerkraut

Das Sauerkraut wird in Deutschland seit Urzeiten hergestellt und ist als rheinische Spezialität in vielen Küchen zuhause. Auch in der Familie Bursch hat die Herstellung des hofeigenen Sauerkrauts eine lange Tradition. Das überlieferte Rezept, nach dem auf dem Biohof Bursch auch heute noch Sauerkraut hergestellt wird, lässt sich über drei Generationen zurückverfolgen und ist somit gut 100 Jahre alt.

Unser Sauerkraut ist nicht einfach nur ein “saures Kraut”!

Mit der Zubereitung in den großen Krautfabriken, die es schaffen, innerhalb von wenigen Tagen in schwimmbadgroßen Becken ein „saures Kraut“ zu produzieren, hat unsere Zubereitungsweise nichts zu tun. Der Sauerkrauttopf ist mit 1500 Litern Inhalt heute zwar „etwas“ größer als zu Großmutters Zeiten, auch der Krauthobel funktioniert mittlerweile automatisch, aber sonst hat sich bei uns eigentlich nichts geändert.

Reine, natürliche Zutaten für das leckerste Sauerkraut

Frischer Bio-Weißkohl, Meersalz und unsere Würzmischung aus Lorbeer, Wacholder und Kümmel sind die einzigen Zutaten, die bei uns ins Krautfass kommen. Ist die erste Lage Zutaten eingefüllt, wird das Kraut gestampft – und zwar wie vor 100 Jahren mit Körperkraft!
Heute passiert das natürlich mit Gummistiefeln und Hygieneanzug. Der Sinn liegt darin, den Saft aus den Zellen des Kohls zu pressen, um optimale Bedingungen für die Gärung zu schaffen. Die braucht allerdings Zeit – mindestens 4 bis 6 Wochen – und die bekommt das Kraut auch. Verkauft wird es bei uns erst, wenn wir von der Qualität überzeugt sind und – wie im Weinbau – der Chef das neue Fass frei gibt, denn jedes Fass ist etwas Besonderes.

Vitaminreich und nicht pasteurisiert

Das fertige Sauerkraut hat es in sich: Es enthält viele Ballaststoffe, die natürlichen Vitamine A, B, und C sowie Milchsäurebakterien, die eine positive und unterstützende Wirkung auf das gesamte Darmsystem haben. Nur eines hat unser Sauerkraut kaum: Kalorien. Da es bei uns nicht pasteurisiert, also nicht erhitzt wird, behält es alle Inhaltsstoffe und ist ein lebendiges, vitaminreiches Lebensmittel, das kulinarisch auf vielfältige Weise zubereitet werden kann.

Schon mal in unserem Hofladen eingekauft?

Dort haben wir neben unserem selbst angebauten Gemüse und Obst nämlich ein ganzes Sortiment an Naturkostwaren. Also alles, was das Herz an biologisch erzeugten Lebensmittel begehrt! Schau’n Sie doch mal rein!

nach oben