Hof Tagebuch

  • 23.10.2017
  • Fassfrisches Sauerkraut
  • Es ist soweit                                                     Der Sommer geht zu Ende, der Herbst zeigt sich immer mehr und wir merken, dass der Winter in nicht mehr allzu weiter Ferne ist. Die Temperaturen sinken, wir werden vom Wind durchgepustet und unsere Abwehrkräfte sind nun wieder mehr gefragt. Das ist die Zeit, wenn wir auf dem Biohof Bursch beginnen, Sauerkraut […]

  • 06.10.2017
  • Letzte öffentliche Hofführung in diesem Jahr
  • Waren Sie schon auf einer Hofführung bei uns? Am Samstag, den 14. Oktober 2017 um 10 Uhr, haben Sie dieses Jahr das letzte Mal die Möglichkeit, an der allmonatlichen Führung zwischen April und Oktober teilzunehmen. Die Führung ist kostenlos. Sie sollten bloß pünktlich sein, festes Schuhwerk mitbringen und dem Wetter entsprechend gekleidet sein. Die Führung […]

  • 30.08.2017
  • Die Foodblogger und der Biohof Bursch
  • Ein bunter Vormittag An diesem Samstag spielte das Wetter glücklicherweise mit. Morgens um 8 Uhr ging es mit dem Traktor und unserem ortskundigen Faruk auf die Felder, um dort zu ernten. Das frische Gemüse wurde mit in die Küche genommen und direkt verarbeitet. Beim Kochen sammelten sich schon die ein oder anderen hungrigen Blicke auf […]

  • 08.12.2016
  • Wer ist denn der Eiermann…?
  • Auf unseren Wochenmärkten und im Hofladen bieten wir auch Eier an. Doch wo kommen diese eigentlich her? Für viele inzwischen (zum Glück) ein wichtiger Faktor beim Einkauf. Für uns ist klar: nur Freilandhaltung ist eine artgerechte (Hühner-)Haltung. Deswegen beziehen wir unsere Eier vom Bioland-Hof Bollmann in Hamminkeln. Der Bioland-Hof Bollmann Der Familienbetrieb wird seit Generationen landwirtschaftlich […]

  • 06.12.2016
  • Bursch´s Weihnachtsaktion
  • Wir unterstützen #VERGISSMEINNICHT mit 1.500 € Eine Kampagne der Diakonie Michaelshoven gegen Altersarmut Von Lothar Tolksdorf Am 02. Dezember um 10:00 Uhr auf dem Wochenmarkt in Köln-Sürth: Ein weißer Kleinwagen mit der Aufschrift #VERGISSMEINNICHT fährt bis vor unseren Marktstand. Drei Menschen stellen sich an das Auto, und Fotografen halten diesen kurzen Moment fest. Nach 10 […]

  • 28.11.2016
  • Bergischer Butterkohl
  • Bergischer Butterkohl Es gibt ihn noch, den Bergischen Butterkohl, dank einer Kundin auf unserem Samstagsmarkt in Rösrath-Hoffnungsthal. Sie kümmert sich um die Wiederverbreitung dieser alten Sorte, die ihr Großvater früher angebaut hatte. Im Frühjahr kam die Kundin an unserem Stand auf mich zu und fragte mich, ob der Biohof Bursch Interesse an ein paar Samen […]

  • 03.11.2016
  • Sauerkraut stampfen mit Slowfood
  • Tagebucheintrag von Lothar Tolksdorf Einmal im Jahr – immer im Herbst zu Beginn der Sauerkraut-Saison – veranstalten wir mit den Slowfood-Gruppen Bonn und Köln ein gemeinsames Treffen, um Sauerkraut zu stampfen. Diesmal waren für den 15. Oktober 28 Teilnehmer angemeldet. Im Gepäck hatten sie Reiben, Stampfer, Töpfe und etwas Gutes zum Essen. Um es vorweg […]

  • 02.11.2016
  • Bursch´s Wintercafé
  • Besuchen Sie unser Wintercafé Am 16. November geht es los, wir öffnen die Türen zu Bursch´s Wintercafé. Wir laden Sie herzlich ein sich von uns verwöhnen zu lassen. Der Duft nach frisch gebackenen Waffeln, Glühwein und Kaffee zieht an einem vorbei, Kerzenlicht und Holzöfen verbreiten eine wohlige Wärme die zum Verweilen einlädt. Für den großen […]

  • 12.09.2016
  • Hoffest auf dem Biohof Bursch 2016
  • Alle 2 Jahre wieder… Am 04.September war es wieder soweit. Wir feierten das Hoffest auf dem Biohof Bursch. Auf dem Hof gabt es viel zu entdecken an diesem Tag. Der Bauernmarkt lud zum Schlendern und Verweilen ein. Mit dabei waren Partner des Hofes aus dem sonnigen Spanien bis hin zum Rheinland, verschiedene Handwerker wie Korbflechter, Töpfermeister, […]

  • 25.08.2016
  • Neues aus Burschs Weinecke
  • Ein besonderer Wein: „Pantheon“ Um das kleine Städtchen Rapsani herum, wollten wir das Geheimnis des Weines entschlüsseln, der schon in der Antike die Bezeichnung „Nektar der Götter“ bekam. Heute wird aus diesen einheimischen Trauben ein trockener Qualitätswein mit edlem Bouquet und weichem, gehaltvollem Geschmack gekeltert. Rapsani liegt zwischen den südlichen Hängen des Olymps, 500 m […]

Schon mal in unserem Hofladen eingekauft?

Dort haben wir neben unserem selbst angebauten Gemüse und Obst nämlich ein ganzes Sortiment an Naturkostwaren. Also alles, was das Herz an biologisch erzeugten Lebensmittel begehrt! Schau’n Sie doch mal rein!

nach oben