Suchergebnisse

Es wurden 6 Ergebnisse für die Suche nach "Bonn" gefunden.

Martinsplatz, Mittwochs, 8 - 14.00 Uhr, Samstags, 8 - 14.00 Uhr
Der Biohof Bursch baut Bio-Gemüse und Bio-Obst in Demeter-Qualität an. Die erzeugten Produkte werden im eigenen Hofladen in Bornheim-Waldorf und auf 17 eigenen Marktständen in den Regionen Bonn, Köln, Leverkusen und dem Kreis Bergisch-Gladbach vertrieben. Über 60 Sorten, darunter auch Bornheimer Spargel, reifen über das Jahr auf den Feldern des Biohof Bursch. Der über 600 m² große Hofladen bietet neben den eigenen Produkten ein umfangreiches Naturkost-Vollsortiment, ein gemütliches Café mit selbstgemachtem Kuchen und Torten sowie ein Bistro mit Mittagstisch für Bornheim und Umgebung.
Als seine Frau in den 60er Jahren schwanger wurde, traf Heinrich Bursch eine weitreichende Entscheidung, nicht nur für seinen Hof: Er baute das wohl erste Bio-Lebensmittel der Köln-Bonner-Bucht an - Kartoffeln.
*Nur solange der Vorrat reicht. Wir bringen "Bio" in die Stadt 17 eigene Stände auf Wochen- und Ökomärkten der Regionen Bonn, Köln, Leverkusen und dem Kreis Bergisch-Gladbach bringen jede Woche erntefrische Hoferzeugnisse direkt vom Feld in die Stadt. Für eine vielfältige Auswahl über das ganze Jahr hinweg ergänzen wir unser eigenes Sortiment durch zugekauftes Bio-Gemüse…
Das Hofcafé mit großem Garten und Terrasse unter alten Birnbäumen läd zum Verweilen und Schlemmen ein: Kaffeespezialitäten und unseren selbstgebackenen Kuchen.
Verantwortliche Stelle i.S.d. § 5 TMG für die Seite http://www.www.biohof-bursch.de sowie die Facebook-Fanpage unter https://www.facebook.com/Biohof-Bursch-158137920917843/?fref=ts ist: Bio Bursch GmbH & Co. KG Weidenpeschweg 31 53332 Bornheim-Waldorf Tel.: 02227-91990 E-Mail: info@biohof-bursch.de Web: https://www.biohof-bursch.de Unternehmenssitz: Bornheim-Waldorf Handelsregister beim Amtsgericht: Bonn Handelsregisternummer: HRA 9045 USt-IdNr.: DE 316 770 985 Finanzamt: Sankt Augustin Persönlich haftende Gesellschafterin: Bio Bursch Verwaltung…

Schon mal in unserem Hofladen eingekauft?

Dort haben wir neben unserem selbst angebauten Gemüse und Obst nämlich ein ganzes Sortiment an Naturkostwaren. Also alles, was das Herz an biologisch erzeugten Lebensmittel begehrt! Schau’n Sie doch mal rein!

nach oben